KURZFILM

TRIP

Ein Präventionsfilm, der zum Nachdenken anregt
In „TRIP“ geht der Workaholic Leon mit seinem Freund Rico seit langem wieder feiern. Um seinen Alltagsstress zu vergessen, nimmt er, trotz den Bedenken von Rico, eine unbekannte Partydroge. Statt der erhofften Ablenkung kommt aber alles ganz anders.

KURZFILM

STATEMENT

Als junger Mensch kommt man in der heutigen Zeit leider viel zu oft mit diesem Thema in Berührung. Das hat zur Folge, dass viele Jugendliche einen leichtsinnigen Umgang mit Drogen haben und sich nicht über mögliche Folgen bewusst sind.

Mit „TRIP“ möchte ich ein Stück weit darauf aufmerksam machen und zeigen, welche Auswirkungen solch verantwortungslose Handlungen haben können.

Viki Kühtreiber
Drehbuchautorin & Regisseurin

TERMINE

17. Juli 2020

1. Drehtag – Jazzkeller Krems

1. August 2020

2. Drehtag – Danceplus Hadersdorf

16. Oktober 2020

private Filmpremiere - Lichtspiele Gföhl

Frühjahr 2021

Kurzfilmabend - Lichtspiele Gföhl